Pohl
Laura Pohl - Sopran
Startseite  |  Vita  |  Repertoire  |  Programme  |  Download  |  Kontakt  |  Impressum

Bitte wählen Sie
 

Duo Oblivión

Laura Pohl, Sopran (vita)
Vladimir Gorup, Bajan - Konzertakkordeon (vita).

Die Zusammenarbeit von Laura Pohl und Vladimir Gorup begann im Frühjahr 2008 durch ihre gemeinsame Liebe zur Tango-Musik, insbesondere der Musik von Astor Piazzolla mit einem spontanen Versuch von Piazzollas Tangolied "Oblivion" und mündete sogleich in mehrere erfolgreiche Konzerte.

Ihren ersten Auftritt als Duo Oblivión hatten Laura Pohl und Vladimir Gorup im Juli 2008 auf dem Hannoveraner Festival "Klassik in der Altstadt", wo sie gleich einen 2. Preis für ihr Programm "Bach meets Piazzolla" erhielten (damals noch unter dem Namen "Che Bajan Che"). Seitdem sind sie ein gefragtes Duo im Raum Hannover.

 

Duo Oblivión

Seit November 2008 sind sie Stipendiaten der Stiftung Edelhof.

2009 erhielt das Duo in der Kategorie "Kammermusik" 1. Preise auf internationalen Akkordeon-Wettbewerben in Pula (Kroatien) und Klingenthal und einen 2. Preis beim Deutschen Akkordeon-Musikpreis (DAM) Baden-Baden.

Seit 2012 engagiert sich das Duo musikalisch für den Verein "Klassik in der Klinik" (Hannover).

In den dreieinhalb Jahren Zusammenarbeit brachten Laura Pohl und Vladimir Gorup bereits vier Programme heraus:

Ein Video finden Sie unter 'Download'

 

^Seitenanfang